wildenmatten
wildenmatten
wildenmatten
wildenmatten

GESCHICHTE

Im Jahre 1946 bot die Militärdirektion dem SAC verschiedene Hochgebirgsbaracken zum privaten Gebrauch an.
Am 19.Juni 1948 übernahm die SAC – Sektion Basel die Wilden Matten Hütte und stattete sie während des Sommers etwas wohnlicher aus.
Im Juli 1955 strebte eine Klasse Liestaler Schüler bei „Winterlichen“ Verhältnissen der Hütte zu.
Froh in der Hütte Schutz und etwas Wärme zu finden, drängten alle zusammen durch die Hüttentür.
Dieser Belastung war aber der alte Fussboden nicht gewachsen und brach mit samt Herd und Ofen in die Tiefe.
Bereits im Sommer 1956 stand aber eine neu renovierte Hütte wieder zur Verfügung.
Am 09. Oktober 2005 wurde die Hütte durch einen Brand vollständig zerstört.
Während den Sommern 2007 und 2008 wurde die Hütte wieder komplett neu aufgebaut.

wildenmatten, andermatt


Zurück | Site map| Drücken | Home | Oben |
Design : VEPA CONCEPT CREATION, CH-1012 Lausanne - Schweiz - info@vepa-concept-creation.ch